Daniela Knor

Schriftstellerin

Sichert Euch die letzten Exemplare!

Falls Ihr meinen Roman „Drachenblut“ noch nicht habt und gern ein gedrucktes Exemplar haben wollt, solltet Ihr schnell zuschlagen, denn: Die Auflage ist schon fast abverkauft, und es wird nicht … Weiterlesen

11. März 2019 · Hinterlasse einen Kommentar

Es ist mal wieder Zeit für cat content ;-)

Oder die japanische Art, Euch alles Gute und viel Glück für 2019 zu wünschen 🙂 Falls Ihr Euch fragt, was ich eigentlich so treibe: Ich schreibe an meinem vorerst letzten … Weiterlesen

23. Dezember 2018 · Hinterlasse einen Kommentar

Weil er so schön ist, …

… habe ich unseren „Wanderführer Malta Gozo und Comino“ jetzt mit einer eigenen Seite gewürdigt, auf der Ihr auch ein wenig über seine Entstehung erfahrt. Schaut einfach hier 🙂

31. August 2018 · Hinterlasse einen Kommentar

Hier mal eine Buchempfehlung, …

… auch wenn das Buch (ausnahmsweise ;-)) nicht von mir ist: Falls Ihr Euch für die Debatte über ein Bedingungsloses Grundeinkommen interessiert, solltet Ihr unbedingt mal „Warum eigentlich genug Geld … Weiterlesen

11. Mai 2018 · Hinterlasse einen Kommentar

Eine herrliche Satire auf den aktuellen Wahnsinn in Deutschland – von Hans Peter Roentgen:

Gestern hat Seehofer die ersten Ergebnisse des Forschungsprojektes »Was gehört zu Deutschland?« vorgestellt. »Döner gehört definitiv nicht zu Deutschland, das steht jetzt fest«, sagte er auf einer Pressekonferenz. »Deutschland ist … Weiterlesen

17. April 2018 · Hinterlasse einen Kommentar

Weihnachten – das Fest des Friedens?

Selbst zu Weihnachten geht die mediale Kriegspropaganda weiter, obwohl – oder gerade weil? – die Mehrheit der Bevölkerung immer noch keine Lust auf Krieg und Aufrüstung hat. Wenn Ihr zu … Weiterlesen

24. Dezember 2017 · Hinterlasse einen Kommentar

Künstler, die sich für den Frieden engagieren, …

… das war mal selbstverständlich gewesen. Warum es ausgerechnet heute (in Zeiten von Trump, höheren Rüstungsausgaben in Deutschland und Modernisierung des Atomwaffenarsenals) anders ist, weiß ich nicht, aber am Samstag … Weiterlesen

6. September 2017 · Hinterlasse einen Kommentar

Autoren- und andere Paranoia

Als Autor entwickelt man fast zwangsläufig eine gewisse Paranoia bezüglich seiner Texte. Der aktuelle Stand des Manuskripts ist schließlich hart erarbeitet, und es wäre eine Katastrophe, ihn versehentlich zu löschen. … Weiterlesen

22. Januar 2017 · Ein Kommentar

Fröhliche Weihnachten,

erholsame Feiertage und die besten Wünsche für 2017, Euch allen!

24. Dezember 2016 · Hinterlasse einen Kommentar

Sind wir nicht alle „Robin Hood“-Fans?

Die beste Sendung im deutschen Fernsehen hat meine englische Lieblingslegende aufgegriffen und eine geniale Satire daraus gemacht 🙂 Das müsst Ihr Euch ansehen! Wo? Wer? Na, Max Uthoff und Claus … Weiterlesen

7. April 2016 · Hinterlasse einen Kommentar