Daniela Knor

Schriftstellerin

Über mich

Geboren wurde ich am 30.10.1972 in Mainz, wo ich auch aufgewachsen bin. Beim Studium habe ich zunächst mit Anglistik, Ethnologie und Vor- und Frühgeschichte begonnen, dann aber auf ein Fernstudium in Geschichte, Neuerer deutscher Literaturwissenschaft und Psychologie umgesattelt, weil es mich kurzzeitig an die Mosel und anschließend nach Regensburg verschlagen hat.

Meinen ersten Fantasy-Roman (eine frühe Version von „Nachtreiter“) verfasste ich bereits während meiner Schulzeit – manchmal auch in langweiligen Unterrichtsstunden. Während und nach dem Studium entstanden dann meine ersten Romane für die „Das Schwarze Auge“-Reihe. Zunächst mussten sich die Manuskripte noch meine Zeit mit einem biologisch bewirtschafteten Bauernhof, Pferden, Hund und Hühnern teilen, doch mittlerweile lebe ich mit meinem Mann wieder in Mainz, mein „Zoo“ ist kleiner geworden, und das Schreiben ist mein Vollzeitberuf. Unter mehreren Namen/Pseudonymen sind 16 Romane aus meiner „Feder“ erschienen (Stand Okt. 2015).

%d Bloggern gefällt das: